Wohlgefühl in allen Räumen durch Wärmepumpentechnik

Die moderne Wärmepumpentechnik erfüllt drei Funktionen in einem: heizen, lüften und Warmwasser bereiten. Mit der platzsparenden Anlage gehört manuelles Lüften der Vergangenheit an. Denn etwa alle zwei Stunden tauscht sie die Luft im Haus vollständig aus und garantiert so ein optimales und hygienisches Raumklima hinsichtlich Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität. Allergiker können  ebenfalls von diesem Wärmesystem profitieren. Denn einen Pollenfilter bauen wir zusätzlich auf Wunsch ein.

Energie aus der Abluft gewinnen 

Die Wärmepumpe gewinnt Energie aus der Außenluft (grün) und nutzt sie für den Heiz- und Warmwasserkreislauf (rosa). Ein Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher im Keller wärmt die Frischluft vor und gibt sie in die Räume ab (rot). Verbrauchte Luft wird nach außen abgeführt (gelb).

Die ganze Welt des Bauens in Ihrem Briefkasten

Genießen Sie kostenlos und völlig unverbindlich einen Einblick in die Welt von WeberHaus. Lassen Sie sich inspirieren und Nutzen Sie die Möglichkeit, sich umfassend über das Thema Hausbau zu informieren.

Hier kostenlos das WeberHaus-Magazin anfordern

260 Seiten pure Inspiration für Ihr Traumhaus

Ob Einfamilienhaus, Bungalow, Passivhaus oder ein anderes Hauskonzept: Die Vielfalt ist grenzenlos. Das Magazin informiert Sie über zahlreiche Energiekonzepte und das Unternehmen WeberHaus.

Bitte informieren Sie mich über Weber-Häuser

Bauberatung
Einverständniserklärung:*