Maßgeschneiderter Bungalow nahe Berlin

Maßgeschneiderter Bungalow nahe Berlin
Presseartikel vom 07.04.2020

„Nun wird es ernst“, dachten sich Carolin und Ludwig Volz als Ende September 2016 die ersten Lkw an ihrem Baugrundstück eintrafen. Obwohl beide beruflich in der Baubranche verhaftet sind – Carolin Volz ist Raumgestalterin und Ludwig Volz arbeitet als beratender Bauingenieur – und sie sich mit den Abläufen bestens auskennen, war der Bau des eigenen Hauses ein ganz besonderes Erlebnis. „Mit Spannung haben wir beobachtet, wie unsere Planungen zum Leben erweckt wurden“, erinnern sich die Eheleute. „Wir waren beeindruckt, mit welcher Präzision die Montage der einzelnen Elemente erfolgte, die Lkw mit den Bauteilen im geplanten Zeittakt anrollten und wie schnell unser Haus errichtet war.“

Mit vielen Ideen im Gepäck
Schon länger spielte das Paar, das in einem größeren Einfamilienhaus mit integriertem Ingenieurbüro und kleinem Showroom lebte, mit dem Gedanken, neu zu bauen. „Wir haben mehrere Jahre Ausschau gehalten, um das passende Grundstück zu finden“, berichtet Carolin Volz. Naturnah sollte es sein, in ruhiger Lage und mit guter infrastruktureller Anbindung. Als ein Grundstück in unmittelbarer Nähe angeboten wurde, zögerten die Eheleute nicht lange und schlugen zu. Trotzdem dauerte es noch gut zehn Jahre, bis die Planungen konkret wurden. Die entscheidenden Impulse gaben der Auszug der Kinder und der Eröffnung eines separaten Raumausstattungsgeschäfts.

„Wir lieben das mediterrane Lebensgefühl!“
Das neue Domizil sollte perfekt auf die Wünsche der zukünftigen Bewohner zugeschnitten sein. Realisiert wurde das Vorhaben vom Fertighausspezialisten WeberHaus. „Besonders gut gefiel uns, dass wir unseren Ideen freien Lauf lassen konnten und WeberHaus auch technisch in der Lage war, diese umzusetzen“, erzählt Ludwig Volz. Entstanden ist ein barrierefreier Winkelbungalow mit weißer Fassade und dunkler Dacheindeckung. „Bei der Architektur des Hauses haben wir uns von mediterranen Einflüssen inspirieren lassen.“ Charakteristisch ist das Turmgeschoss mit Zeltdach, das sich über die beiden satteldachgekrönten, eingeschossigen Flügel erhebt. In den Winkel schmiegt sich ein unbeheizter Wintergarten, einer der Lieblingsplätze des Paars. „In der warmen Jahreszeit sitzen wir hier am liebsten und genießen den weiten Blick über die Terrasse und den Garten in die fernen Baumwipfel“, schwärmt Carolin Volz. Dann sind auch die Glasschiebetüren weit offen und schaffen einen nahtlosen Übergang zur sonnenverwöhnten Terrasse. Auf der Eingangsseite schließt sich ein großer Doppelcarport an, dessen Dach sich bis zur Haustür verlängert. Eine praktische Lösung, denn so gelangen die Eheleute stets trockenen Fußes ins Hausinnere.

Design und Funktion ideal kombiniert
Im Unterschied zum alten Haus verteilt sich die Hauptwohn- und Nutzfläche im neuen Domizil auf einer Ebene. „Das Erdgeschoss beherbergt alle – auch im Alter – notwendigen Räume“, verrät Carolin Volz und fügt mit einem Lächeln hinzu: „Diese sind barrierefrei geplant – man weiß ja nie ...“ Wichtig war es den Bauherren, eine Verbindung zwischen Funktion und Design herzustellen. So wurden die Verkehrswege bewusst reduziert, um den Wohnräumen mehr Platz zukommen zu lassen. Schon beim Betreten des Hauses fällt der Blick durch die verhältnismäßig kleine Diele hinein in den Wohn- und Essbereich, an den sich die Küche locker anschließt. „Die maßgefertigten Einbauschränke im Flurbereich für Jacken, Schuhe und Taschen schaffen Ordnung und gleichzeitig eine beruhigende Einheit“, erklärt Ludwig Volz.

Bei der Inneneinrichtung hat das Paar seine Urlaubseindrücke aus Südfrankreich und der Toskana einfließen lassen. Ruhige Naturtöne kombiniert mit einem strahlenden Weiß bringen Gemütlichkeit in die Räume. Blickfang sind die schicken Landhausmöbel, die die Eheleute stilsicher mit modernen Elementen kombinierten. Ein Highlight ist der Kaminofen der an zentraler Stelle zwischen dem Wohn- und dem Essbereich platziert wurde. „Neben dem optischen Effekt dient der Kamin an besonders kühlen Tagen als zusätzliche Wärmequelle und hüllt das gesamte Haus in eine heimelige Atmosphäre.“

Die Privaträume erreicht man über eine großzügige Ankleide, die zwischen dem Schlafzimmer und dem Bad platziert wurde. Für die Gäste steht ein eigenes Bad mit Dusche bereit, das sich direkt neben der Diele befindet. Komplettiert wird das Raumangebot im Erdgeschoss durch ein Arbeitszimmer, einen Hauswirtschaftsraum mit praktischem Wäschedurchwurf und dem Technikraum. Das Turmgeschoss beherbergt neben zusätzlichen Abstellflächen und einem weiteren Arbeitsbereich auch einen größeren, flexibel nutzbaren Raum, der als Besprechungs- bzw. Gästezimmer dient.

Durchatmen und Entspannen im neuen Domizil
In ihrem mediterranen Bungalow fühlen sich Carolin und Ludwig Volz rundum wohl. Das liegt nicht nur an der individuellen Gestaltung, sondern auch an der besonders guten Raumluftqualität. Denn alle Weber-Häuser werden unter Verwendung wohngesunder Baustoffe in ökologischer Bauweise errichtet. Belegt wird dies durch verschiedene Zertifikate und Gütesiegel: So wurde WeberHaus vom Sentinel Haus Institut als „Bauunternehmen für gesündere Gebäude“ zertifiziert. Zudem sind alle Weber-Häuser vom TÜV Rheinland als „Schadstoffgeprüft und allergikergeeignet“ ausgezeichnet und tragen das Prädikat „wohnmedizinisch empfohlen“ der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie e. V.

Besucher sind willkommen
Auf das Abenteuer Hausbau blicken die Eheleute im Nachhinein gern zurück. Besonders positiv haben wir die unkomplizierte Klärung offener Fragen sowie den zügigen und termingerechten Bauablauf vor Ort in Erinnerung“, so Ludwig Volz. „Kurzum, wir sind von WeberHaus überzeugt.“ Nicht zuletzt deshalb kam es zur Zusammenarbeit mit dem WeberHaus-Bauforum in Berlin: Der neue Bungalow wird als individuelles Musterhaus für Bauinteressenten von WeberHaus zur Verfügung gestellt. „Gern stehen wir den potenziellen Bauherren für Fragen rund um das Bauen zur Seite“, so Ludwig Volz. Zukünftig soll auch die Entwicklung individueller Grundrisslösungen zum Angebot gehören.

Kategorie

  • Kundenhäuser

Download

Kontakt Presseteam

  • Tel. (+49) 07853/83-407
  • Fax (+49) 07853/83-7206

Kontakt

Ob Einfamilienhaus, Bungalow, Passivhaus oder ein anderes Hauskonzept: Die Vielfalt ist grenzenlos. Das Magazin informiert Sie über zahlreiche Energiekonzepte und das Unternehmen WeberHaus.

Bitte informieren Sie mich über Weber-Häuser

WeberHaus bei Facebook.

Bei aller Freude über das Geleistete ist unser Blick in erster Linie nach vorn gerichtet. Nach wie vor ist es unser Anspruch, jedes Haus so zu bauen, als wäre es unser eigenes. Ökologische und umweltbewusste Bauweise bestimmen dabei unsere Firmenphilosophie. Denn wir möchten nachhaltigen Lebensraum schaffen – im Sinne von Mensch und Natur.

Ihre Favoriten auf einen Blick.

Ihre Lieblingshäuser und –bilder immer verfügbar: in der Favoritenbox. Mit der WeberHaus-App für Phone und Tablet haben Sie darauf auch mobil Zugriff. Einfach einloggen oder, wenn Sie noch keinen Zugang haben, hier kostenlos neu registrieren.

Kostenlos registrieren

Das Serviceportal myWeberHaus

Genießen Sie ganz besondere Servicevorteile mit myWeberHaus. Ganz gleich, ob Sie sich in der Entscheidungsphase befinden oder schon Bauherr oder Hausbesitzer sind.

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich für den myWeberHaus-Bereich anzumelden:
Hier kostenlos registrieren.
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Hier ein neues Passwort anfordern.
×
×

Website durchsuchen

Einfach Suchbegriff oder Webcode eingeben: