Musterhaus Alpnach Dorf Außenansicht

Sonne + Holz = Familienglück

Mit Rücksicht auf natürliche Ressourcen und viel Platz – so wollte Familie Haas aus der Schweiz ihr Eigenheim bauen.

„Wir wollten ein großes Haus mit viel Platz, das trotzdem nicht teuer im Unterhalt ist.“ Manfred Haas hatte klare Vorstellungen. WeberHaus setzte sie um: volle Raum­höhe auf allen Etagen, viel Licht und sinnvoller Einsatz natürlicher Energiequellen. Der versetzte First des klassischen Satteldachs machte dies möglich. Denn das eher liegende Dach auf der Südseite verschattet die stehenden Fenster nicht. Durch den sichtbaren Giebel gewinnen die Räume im Obergeschoss zusätzlich an Höhe.

Haas und seine Frau planten ihr Einfamilienhaus individuell mit einem Architekten. Ein Fertighaushersteller, der das Projekt umsetzen sollte, wurde schnell gefunden. Doch dann stellte sich heraus, dass dieser das Haus gar nicht nach Minergie-P-Standard, vergleichbar mit dem deutschen Passivhaus, bauen konnte. Die Suche begann erneut. Und endete bei WeberHaus. Denn hier hieß es: „Kein Problem, wir können Ihnen das so bauen.“ Heute erzählt der Bauherr: „WeberHaus hat uns das Haus mit dem Architekten eins zu eins so umgesetzt, wie wir das haben wollten.“ Dabei gab es während der Installation der Technik durchaus verschiedene Schnittstellen mit anderen Gewerken, weil sich die Bauherren ein sehr individuelles Heizkonzept wünschten.

„Wir sind sehr glücklich darüber, wie unser individuelles Haus realisiert wurde"

Wie viel Wert Familie Haas auf einen ökologischen Baustil legte, zeigt sich aber nicht nur in der Wahl der Haustechnik, sondern auch an der Außenfassade. Sie wünschte sich eine Verschalung aus Fichte, weil sie ihr Holzhaus nicht verstecken, sondern den natürlichen Aspekt bis nach außen tragen wollte.

Das Haus ist vom Schweizer Minergie-Verein zertifiziert. Dabei wird nicht nur der Wand-, sondern auch der Dachaufbau berücksichtigt. Und die Energiebilanz geht auf: Durch die gute Dämmung mit einem U-Wert von 0,117 W/m2K verliert das Haus kaum Wärme. Das bedeutet aber auch, dass ein Sonnenschutz unerlässlich wird. Die Familie hat sich für elektrisch gesteuerte Jalousien entschieden. Manchmal müssen diese schon im Frühjahr heruntergelassen werden. Dann bleiben die Lamellen offen stehen. So fällt Licht herein, aber die Sonne erwärmt die Zimmer nicht.

Als Topping ist jeder Raum mit dem HomeWay-Multimediapaket ausgestattet. Damit kann alles überall angeschlossen werden, egal ob Telefon, Fernseher oder Internet. Für das Ehepaar, das die eigene Firma von zu Hause aus leitet, unverzichtbar. So integrieren sie die Arbeit unkompliziert in den Alltag.

Musterhaus Alpnach Dorf Innenansicht

Spielparadies für den Kleinen, seperates Schlafen und Toben für den Großen dank eingezogener Empore unter der Dachschräge.

Musterhaus Alpnach Dorf Innenansicht

Viel Licht durchflutet die offen gestalteten Wohnräume

Wie Sie mit der Umwelt bauen

Das Minergie-P-Haus der Familie Haas ist so konzipiert, dass es selbst natürliche Ressourcen sparsam nutzt.

Anfangs hatten die Bauherren eine Luft-Wasser-Wärmepumpe geplant, ließen sich dann aber überzeugen, dass eine Erdwärmepumpe mit einer Bohrtiefe von 105 Metern noch effizienter arbeitet. Sie erwärmt den Brauchwasserspeicher, ergänzt durch die thermische Solaranlage auf dem Dach und einen wasserführenden Pelletofen. Dieser gibt 70 Prozent seiner Energie an das Heizwasser ab.

Zusätzlich wurde auf dem Grundstück ein Regenwassertank für die Toilettenspülung versenkt.

Zu den Hausdetails

Ob Einfamilienhaus, Bungalow, Passivhaus oder ein anderes Hauskonzept: Die Vielfalt ist grenzenlos. Das Magazin informiert Sie über zahlreiche Energiekonzepte und das Unternehmen WeberHaus.

Bitte informieren Sie mich über Weber-Häuser

WeberHaus bei Facebook.

Bei aller Freude über das Geleistete ist unser Blick in erster Linie nach vorn gerichtet. Nach wie vor ist es unser Anspruch, jedes Haus so zu bauen, als wäre es unser eigenes. Ökologische und umweltbewusste Bauweise bestimmen dabei unsere Firmenphilosophie. Denn wir möchten nachhaltigen Lebensraum schaffen – im Sinne von Mensch und Natur.

Ihre Favoriten auf einen Blick.

Ihre Lieblingshäuser und –bilder immer verfügbar: in der Favoritenbox. Mit der WeberHaus-App für Phone und Tablet haben Sie darauf auch mobil Zugriff. Einfach einloggen oder, wenn Sie noch keinen Zugang haben, hier kostenlos neu registrieren.

Kostenlos registrieren

×

Website durchsuchen

Einfach Suchbegriff oder Webcode eingeben: