BAUPLANUNG

Baureihe EcoCube im Bauhausstil

Bauhaus: Modern auch noch nach 100 Jahren

In der neuen Baureihe EcoCube verbindet WeberHaus die schnörkellose Architektur des Bauhaus-Stils mit gehobener Ausstattung und ökologischer Premiumqualität.

Stattliche 100 Jahre ist es bereits her, dass der Bauhaus-Stil unter anderem die Architektur revolutionierte. Doch auch heute noch strahlen die klaren Linien und kubischen Formen eine moderne Ästhetik aus. Daher überrascht es nicht, dass sich dieser Stil nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Mit der Baureihe EcoCube hat WeberHaus zwei neue Häuser im Bauhaus Design entworfen. Das berühmte Bauhaus-Leitbild „form follows function“ steht auch hier im Mittelpunkt: Das sachliche Design besticht durch zeitlose Eleganz. Bodentiefe Glaselemente verleihen den Kuben Offenheit und Großzügigkeit. Ein Carport sowie Dachterrasse oder Balkon ergänzen das Haus funktional und ästhetisch.

Die Baureihe verbindet außerdem gekonnt offene, hochwertige Wohnkonzepte mit einem gesunden Wohnklima und ökologischer Premiumqualität. Die hochdämmende Gebäudehülle ÖvoNatur Therm gehört zur Standard-Ausstattung und erfüllt die Voraussetzungen für ein KfW-Effizienzhaus 40. So geht Bauhaus Architektur heute.

Auf einen Blick

Architektur

Häuser im Bauhaus-Stil, Haus der Baureihe EcoCube 100 mit insgesamt 126 Quadratmeter Wohnfläche, Haus der Baureihe EcoCube 200 mit insgesamt 151 Quadratmeter Wohnfläche

KfW-Effizienzhaus 40, Gebäudehülle ÖvoNatur Therm, bodentiefe Glaselemente, offener Küchen-, Wohn- und Essbereich. Im OG alle Räume ohne Dachschrägen

Ähnliche Beiträge