Baujahrzehnt: 2010

Wohlfühloase Traumhaus

Unser WeberHaus ist ein sunshine 210 mit 25 Grad Satteldach, 200 Zentimeter Kniestock, circa 150 Quadratmeter Wohnfläche, hochwertigen Holz-Aluminium-Fenstern und mit einem druckwasserdichten Keller, sowie Doppelgarage und Terrasse mit Überdachung auf einem Grundstück von 770 Quadratmetern.  

Charakteristisch sind an unserem Haus der kurze Dachüberstand, die markanten Lichtbänder auf der Traufseite im Dachgeschoss und das moderne, schlichte Design, das farblich komplett in Weiß und Anthrazit gehalten wurde.

Abgerundet wird unser Haus durch die smarte Bedienung aller Funktionen: von Licht und Rollladen-Steuerung bis hin zur Gartenpflege, wenn es um die Bewässerung geht.

Was mir an meinem WeberHaus besonders gefällt

An unserem WeberHaus gefällt uns das besondere Wohnklima, das der nachwachsende Rohstoff Holz mit sich bringt. Diese Wärme und dieser besondere Geruch haben uns bereits einen Tag nach der Hausaufstellung so gut gefallen, dass wir direkt im Rohbau übernachten wollten. Im Zusammenspiel mit unserer Garten- und Terrassenlandschaft bietet uns unser WeberHaus gerade in diesen besonderen Zeiten von Corona einen Rückzugsort für die ganze Familie. So können wir uns auch in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen wie im Urlaub fühlen.

Erwähnen muss ich hier unbedingt auch unser Smart Home, das viele Funktionen automatisiert und wir somit neben einem deutlich höheren Wohnkomfort auch mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben, nämlich für die Familie, haben. Die smarte Technik ist nebenbei auch eine tolle „Spielerei“ für technikbegeisterte, große Jungs.