Das Rundum-Wohlfühl-Paket mit 18 Monaten Festpreisgarantie

Qualität und Leistung ohne Wenn und Aber. Bei WeberHaus ist bereits der Standard außergewöhnlich. Angefangen bei der hochdämmenden Gebäudehülle ÖvoNatur Therm als stabile Basis über die 3-fach verglasten Fenster bis zur Haustür mit 9-fach-Verriegelung. Auch die Smart-Home-Steuerung WeberLogic 2.0, die Photovoltaikanlage, der Batteriespeicher und die Frischluft-Wärmetechnik sind bei WeberHaus bereits im Standard enthalten.

Für Sie besonders wichtig: Der Preis für Ihr WeberHaus gilt für 18 Monate, hierfür erhalten Sie eine Festpreisgarantie – ohne versteckte Zusatzkosten. Das unterscheidet uns von vielen anderen Hausherstellern. So haben Sie Ihr Budget immer im Griff und können sicher planen.


Viel Haus fürs Geld im WeberHaus-Standard

Sie wollen sich ein Leben lang in Ihrem Traumhaus wohlfühlen. Als einer der größten Fertighaushersteller Deutschlands ist es unser Auftrag und unsere Verpflichtung. Dazu gehört in erster Linie ein hoher Leistungsstandard.

Gewinnen Sie hier einen ersten Überblick über die Leistungsvielfalt bei WeberHaus. Keine versteckten Zusatzkosten, keine bösen Überraschungen nach Abschluss des Werkvertrags. Versprochen! Erfahren Sie unten mehr über die variablen Ausbaustufen.

Bei WeberHaus gilt der einmal kalkulierte Preis

Finanzielle Planungssicherheit ist für jeden Bauherren wichtig – egal, wie klein oder groß das Budget ist. Mit den Preisbeispielen für unsere Baureihen bieten wir hier von Anfang an höchste Transparenz. Zudem gewährt WeberHaus für Ihr individuelles Traumhaus stets eine 18-monatige Festpreisgarantie, bei der alle entscheidenden Extras festgeschrieben sind. Damit sind wir vielen Hausherstellern einen entscheidenden Schritt voraus. Entdecken Sie den Unterschied mit unserem Preis-Leistungs-Check!


Ausbaustufen: schlüsselfertig oder mit Eigenleistung

Die Ausbauleistungen für Ihr WeberHaus können Sie ganz nach Ihren persönlichen Wünschen innerhalb verschiedener Ausbaustufen wählen. Ein WeberHaus wird in der Regel an einem Tag aufgebaut. Dann geht es weiter mit dem Innenausbau. Ob Sie Ausbauarbeiten wie Streichen oder Fliesenlegen selbst übernehmen, ist Ihre Entscheidung.

Schlüsselfertig ist nicht gleich schlüsselfertig. Malerarbeiten und Bodenbeläge sind bei WeberHaus zum Beispiel bei der Ausbaustufe „5 Schlüsselfertig“ inklusive, bei anderen Hausherstellern möglicherweise nicht. Verschaffen Sie sich hier einen detaillierten Überblick über die verschiedenen Ausbaustufen, die Sie als Bauherr bei WeberHaus wählen können.

  Ausbaustufen
 
Ausbaustufe 1
Mehrwert
Ausbaustufe 2
Technik komplett
Ausbaustufe 3
Bad komplett
Ausbaustufe 4
Malerfertig
Ausbaustufe 5
Schlüsselfertig
Außenfassade komplett fertiggestellt
Fenster/Haustür komplett eingebaut und endbehandelt
Komplette Blechner-/Spenglerarbeiten
Innen-/Außenwände mit Holzwerkstoffplatten geschlossen
Innen-/Außenwände/Decke wärme- und schallgedämmt
Geschosstreppe
Komplette Sanitärgrundinstallation inkl. Wasserverteiler
Sanitärinstallation in den Wänden
Gipsplatten an allen Wänden und Decken
Komplette Elektroinstallation inkl. Zähleranlage
WeberHaus Versicherungspaket
Lüftungsheizung mit zentraler Lüftungsanlage  
Aktion Home4Future  
Estrich  
Sanitärräume mit Wand- und Bodenfliesen    
Sanitärräume mit Sanitäraccessoires    
Sanitärräume mit Sanitärobjekten    
Verspachteln der Gipsflächen      
Innenfensterbänke      
Innentüren      
Bodenbeläge      
Maler- und Tapezierarbeiten, Sockelleisten verlegt        

 

Bauberatung

Hausbau planen?

Wir sind in jeder Bauphase für Sie da. Durch einen Projekt- und einen Bauleiter haben Sie jederzeit kompetente Ansprechpartner, die alle vereinbarten Leistungen überwachen und Ihre Fragen beantworten.

Jetzt Bauberater finden

Nachhaltig bauen mit WeberHaus

Von Anfang an mitgedacht – für eine umweltfreundlichere Zukunft: Die Kombination aus ökologischer Gebäudehülle, Photovoltaikanlage, Speichersystem, Frischluft-Wärmetechnik und intelligenter Smart-Home-Steuerung erhöht den Wohnkomfort und bildet die Basis für Ihr KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Erfahren Sie hier mehr darüber, was hinter den einzelnen Konzepten steckt.