Baujahrzehnt: 1980

Unser Haus im Garten

Unser Haus aus dem Jahr 1989 ist für uns die ideale Verbindung aus Wohnen und Garten.

Die Kombination aus großzügigem Wohnen auf einer Ebene und der direkte Weg über die Terrasse in den Garten machen das Haus so besonders.

Das große Panoramafenster im Wohnzimmer stellt auch an kühlen Tagen eine direkte Verbindung zum Garten her.

Im Sommer genießen wir es, unter der überdachten Terrasse im Schatten zu sitzen und in den Garten zu sehen – ein Gefühl von Süden mitten in Deutschland. Dazu tragen auch die hellen Sandsteinklinker mit ihrem mediterranen Flair bei. Das Haus hebt sich mit seiner Architektur von der Umgebung wohltuend ab, es ist nicht alltäglich. Es fügt sich nahtlos in die Natur ein.

Was mir an meinem WeberHaus besonders gefällt

Zu jeder Zeit können wir vom Haus in den Garten. Die Terrasse ist unser zweites Wohnzimmer.

Eingang 1 Blick vom Garten 1