Infografik Energiebedarf, Effizienzhaus-Standards

Fördermöglichkeiten KfW-Effizienzhaus 40 und 40 Plus

In Deutschland ist vieles gesetzlich geregelt. So auch der energetische Mindeststandard für Wohngebäude. Wer besonders energieeffizient bauen will, der baut ein sogenanntes KfW-Effizienzhaus.

WeberHaus unterschreitet deutlich die Vorgaben der EnEV 2016 zur Einhaltung der Transmissionswärmeverluste der gesamten Gebäudehülle und erfüllt im Standard die Kriterien für ein KfW-Effizienzhaus 55.

Bares Geld sparen mit dem Tilgungszuschuss

Weitere Vorteile: Werterhalt und Wohnkomfort. Außerdem profitieren Bauherren von attraktiven Förderungen – und zwar umso mehr, je besser der Effizienzhaus-Standard der Immobilie ist.
Die Formel hinter der KfW-Förderung ist einfach: je geringer der Energiebedarf der neuen Immobilie, desto höher ist der Tilgungszuschuss, den Bauherren erhalten, kurz: desto weniger müssen sie von Ihrem KfW-Kredit zurückzahlen.

Zum 1.4.2016 hat die KfW-Bank ihr Förderangebot im Programm „Energieeffizientes Bauen“ (153) angepasst. Pro Wohneinheit kann somit ein Kredit von bis zu € 100.000,- gewährt werden. Bei einem Haus mit Einliegerwohnung verdoppelt sich der Betrag somit auf bis zu € 200.000,-!
Wenn Sie ein KfW-Effizienzhaus 40 bauen, erhalten Sie von der KfW bis zu € 100.000,- zinsgünstiges Darlehen sowie bis zu € 10.000 Tilgungszuschuss. Bei einem Effizienzhaus 40 plus sind es sogar bis zu € 15.000,- Tilgungszuschuss je Wohneinheit!

Energieeffizient bauen: Das KfW-Effizienzhaus

Das KfW-Effizienzhaus steht für einen niedrigen Energiebedarf und orientiert sich an den Vorgaben der Energieeinsparverordnung. Gemessen wird die energetische Qualität anhand des Jahresprimärenergiebedarfes und des Transmissionswärmeverlustes. Für diese beiden Kennzahlen definiert die Energieeinsparverordnung (EnEV) Höchstwerte, die ein vergleichbarer Neubau einhalten muss. Aus dem Vergleich erfolgt die Zuordnung in einen der Förderstandards. 

Energiebedarf-WeberHaus

Komponenten von WeberHaus um den KfW-55-Standard zu erfüllen

Gebäudehülle ÖvoNatur

WeberHaus-Wand
  • Optimale Wärmedämmung dank einem U-Wert von 0,15 W/m²K
  • Deutliche Unterschreitung der Vorgaben der EnEV 2016
  • Verwendung von ökologisch wohngesunden Materialien
  • Hervorragende Wärmespeicherkapazität und hoher Schallschutz
  • Die schützende ÖvoNatur-Schicht befindet sich in den Wänden und unter dem Dach

3-fach verglaste Kunststoff-Fenster

  • Hochwertig gedämmte Mehrkammerprofile für erhöhte Energieeffizienzanforderungen zertifiziert durch das Institut für Fenstertechnik e.V. Rosenheim
  • Glasrandverbund als „Warme Kante“
  • Uw-Wert 0,8 W/m²K, Ug-Wert 0,6 W/m²K
  • Pilzkopfzapfenverriegelung

Weberith-Keller: Mehr Lebensraum

  • Der Weberith 5-Sterne-Keller ist ein Qualitätskeller mit einer echten Festpreisgarantie
  • Profitieren Sie von hervorragender Wärmedämmung sowie hochwertiger Ausstattung
  • Die lichte Rohbauhöhe von 2,54 m bietet viele Nutzungsmöglichkeiten

Kompetente Beratung

Bauberatung bei WeberHaus

Beratung, Planung und Top-service bis ins Detail: Unsere erfahrenen Bauberater sind Ihre Ansprechpartner in allen Fragen rund ums Bauen.

Berater kontaktieren

KfW-Effizienzhaus 40

Darf's ein bisschen mehr sein?
Falls gewünscht, erfüllt ein WeberHaus auch die strengen Kriterien eines KfW-Effizienzhauses 40 oder sogar 40 Plus. Unsere Bauherren profitieren doppelt: Energie und Geld sparen und zugleich vom höchsten Förderniveau Deutschlands Gebrauch machen.

Die innovative Außenwand ÖvoNatur Therm ist in Verbindung mit der Dachkonstruktion der Schlüssel zur attraktiven staatlichen Förderung. Mit einem U-Wert von 0,12 W/m²K bietet die Außenwand ÖvoNatur Therm das erforderliche Plus an zusätzlicher Dämmung. Mit dem zusätzlichen Einsatz von 3-fach verglasten Fenstern, einer Thermobodenplatte und der WohnfühlWärme-Technik erfüllt auch Ihr Eigenheim die Kriterien eines KfW-Effizienzhaus 40.

 

Mehr Infos zur KfW-Förderung

Infografik Förderungen energieeffizientes Bauen KfW40

Komponenten von WeberHaus um den KfW-40-Standard zu erfüllen

Gebäudehülle ÖvoNatur Therm

  • Gesamtstärke 36 cm
  • Holzfaserdämmplatte: 160 mm
  • massive Holzfachwerkkonstruktion: 165 mm
  • Wärmeschutz: U-Wert 0,12 W/m ²K

weitere Details zur Gebäudehülle

3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung

Unsere Kunststofffenster mit 3-fach-Wärmeschutzverglasung sorgen für einen perfekten Kälte- und Wetterschutz. Die ift-zertifizierten Rahmenprofile sind passivhauskonform. Der Uw-Wert beträgt hervorragende 0,8 W/m²K, der Ug-Wert 0,6 W/m²K. Mindestens vier Pilzkopfzapfenverriegelungen je Fenster gewährleisten noch mehr Komfort und Sicherheit.

Thermo-Bodenplatte

Sie bildet das Fundament zum Erreichen der KfW-Effizienzhaus 40-Förderung. Exakt abgestimmt auf Ihr WeberHaus planen und bauen wir die Thermo-Bodenplatte, die mit einer 120 mm starken Perimeterdämmung versehen ist. Bei uns erhalten Sie die Thermo-Bodenplatte und das WeberHaus aus einer Hand.

Die WohnfühlWärme-Technik

Die WohnfühlWärme-Technik ist ein echtes Multitalent: Heizen, Lüften und Warmwasser – dreifacher Komfort in einem System. Damit beheizen Sie Ihr Haus unabhängig von fossilen Energieträgern. Die Warmwasseraufbereitung des Brauchwassers erfolgt mittels Luft/Wasser-Wärmepumpe. 

mehr zur WohnfühlWärme-Technik

Und noch einen Schritt weiter: KfW-Effizienzhaus 40 Plus

Um den Genuss der höchsten Förderstufe, dem KfW-Effizienzhaus 40 Plus, zu kommen, stellt die KfW hohe Anforderungen an Bauherren beim Hausbau. Neben den Kriterien eines KfW-Effizienzhaus 40 sind für eine KfW-Effizienzhaus 40 Plus-Förderung zusätzliche Komponenten vorgeschrieben.

Basis für höchste Effizienz ist bei WeberHaus die ökologische und hochdämmende Gebäudehülle ÖvoNaturTherm, die 3-fach verglasten Fenster, sowie eine Thermo Bodenplatte. Ergänzt wird dies um eine effiziente Photovoltaik-Anlage und einen Solarspeicher zum wirtschaftlichen Einsatz des selbst erzeugten Stroms.

Innovative Photovoltaik-Anlage

  • Photovoltaik-Anlage des deutschen Markenherstellers SolarWorld AG
  • 3,12 kWp Leistung inkl. hocheffizientem Wechselrichter
  • wetterbeständige Alurahmen mit Korrosions-, Ammoniak- und Salzwasserschutz
  • brandsichere Kabel

Effiziente Solarbatterie

  • PIKO Li Solarbatterie von Kostal (die leistungsstärkste Solarbatterie am Markt!)
  • Bis zu 20 Jahre Lebensdauer (6.000 Ladezyklen)
  • integriertes Batteriemanagementsystem
  • 3-stufiger elektronischer Schutz gegen  Überladung

Maximale Fördervorteile sichern

Sparschwein Icon WeberLogic
  • Verdopplung des Förderhöchstbetrags auf 100.000 EURO
  • Aufweitung der Kreditlaufzeiten auf 30 Jahre (20 Jahre Zinsbindung)
  • Tilgungszuschuss bis zu 15.000 EURO

Mehr Infos zur KfW-Förderung

Werte weitergeben

Nachhaltig bauen ist gerade noch attraktiver geworden. Denn jetzt profitieren Bauherren von exklusiven Hausausstattungen zu einmaligen Aktionspreisen. Limitiert auf je 80-mal.

Informationen ansehen

260 Seiten pure Inspiration für Ihr Traumhaus

Ob Einfamilienhaus, Bungalow, Passivhaus oder ein anderes Hauskonzept: Die Vielfalt ist grenzenlos. Das Magazin informiert Sie über zahlreiche Energiekonzepte und das Unternehmen WeberHaus.

Bitte informieren Sie mich über Weber-Häuser

WeberHaus bei Facebook.

Bei aller Freude über das Geleistete ist unser Blick in erster Linie nach vorn gerichtet. Nach wie vor ist es unser Anspruch, jedes Haus so zu bauen, als wäre es unser eigenes. Ökologische und umweltbewusste Bauweise bestimmen dabei unsere Firmenphilosophie. Denn wir möchten nachhaltigen Lebensraum schaffen – im Sinne von Mensch und Natur.

Ihre Favoriten auf einen Blick.

Ihre Lieblingshäuser und –bilder immer verfügbar: in der Favoritenbox. Mit der WeberHaus-App für Phone und Tablet haben Sie darauf auch mobil Zugriff. Einfach einloggen oder, wenn Sie noch keinen Zugang haben, hier kostenlos neu registrieren.

Kostenlos registrieren

×

Bienvenue chez WeberHaus

Nous vous offrons le contenu aussi en français.

Continuez en Français

×

Website durchsuchen

Einfach Suchbegriff oder Webcode eingeben:

×