Fördermöglichkeiten KfW-Effizienzhaus

In Deutschland ist vieles gesetzlich geregelt. So auch der energetische Mindeststandard für Wohngebäude. Wer besonders energieeffizient bauen will, der baut ein KfW-Effizienzhaus.

WeberHaus unterschreitet deutlich die Vorgaben der EnEV 2016 zur Einhaltung der Transmissionswärmeverluste der gesamten Gebäudehülle und erfüllt im Standard die Voraussetzungen für ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus.

Bares Geld sparen mit dem Tilgungszuschuss

Weitere Vorteile: Werterhalt und Wohnkomfort. Außerdem profitieren Bauherren von attraktiven Förderungen – und zwar umso mehr, je besser der Effizienzhaus-Standard der Immobilie ist.
Die Formel hinter der KfW-Förderung ist einfach: je geringer der Energiebedarf der neuen Immobilie, desto höher ist der Tilgungszuschuss, den Bauherren erhalten, kurz: desto weniger müssen Sie von Ihrem KfW-Kredit zurückzahlen.

Zum 1.1.2020 hat die KfW-Bank ihr Förderangebot im Programm "Energieeffizientes Bauen" (153) angepasst. Bauherren profitieren ab dem 24.01.2020 (Datum Antragstellung) von höheren Tilgungs- und Investitionszuschüssen sowie Kreditbeträgen.
Für den Bau eines neu gebauten KfW-Effizienzhauses erhöht sich der maximale Tilgungszuschuss auf:
€ 30.000 für KfW-Effizienzhaus 40 Plus
€ 24.000 für KfW-Effizienzhaus 40
€ 18.000 für KfW-Effizienzhaus 55
Der maximale Kreditbetrag steigt auf € 120.000.
Beim Bau eines Effizienzhauses z.B. mit zwei Wohneinheiten verdoppeln sich die Förderbeträge Bauherren können somit von einem zinsgünstigen KfW-Darlehen in Höhe von maximal € 240.000 und einem Tilgungszuschuss von bis zu € 60.000 profitieren.

KfW-Effizienzhaus 40 Plus

Der Schlüssel zu den attraktiven KfW-Förderungen ist die ausgezeichnet gedämmte Gebäudehülle eines jeden WeberHauses. Die innovative Gebäudehülle ÖvoNatur Therm als Wand- und Dachkonstruktion bildet die optimale Basis für sehr hohe Energieeffizienz. Ergänzt wird die Gebäudehülle durch perfekt darauf abgestimmte Elemente wie z.B. 3-fach Wärmeschutzverglasung, Thermo-Bodenplatte und Frischluft- Wärmetechnik. 

Durch die Installation einer Photovoltaik-Anlage und eines Batteriespeichers erfüllt Ihr WeberHaus sogar die strengen Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Profitieren Sie von bis zu 30.000 Tilgungszuschuss und einem maximalen Kreditbetrag von € 120.000 durch die KfW.

Mehr Infos zur KfW-Förderung

Komponenten von WeberHaus um den KfW-40-Standard zu erfüllen

Gebäudehülle ÖvoNatur Therm

  • Gesamtstärke 39,5 cm
  • Holzfaserdämmplatte: 100 mm
  • massive Holzfachwerkkonstruktion: 260 mm
  • Wärmeschutz: U-Wert 0,11 W/m ²K

weitere Details zur Gebäudehülle

3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung

Unsere Kunststofffenster mit 3-fach-Wärmeschutzverglasung sorgen für einen perfekten Kälte- und Wetterschutz. Die ift-zertifizierten Rahmenprofile sind passivhauskonform. Der Uw-Wert beträgt hervorragende 0,8 W/m²K, der Ug-Wert 0,6 W/m²K. Mindestens vier Pilzkopfzapfenverriegelungen je Fenster gewährleisten noch mehr Komfort und Sicherheit.

Thermo-Bodenplatte

Sie bildet das Fundament zum Erreichen der KfW-Effizienzhaus 40-Förderung. Exakt abgestimmt auf Ihr WeberHaus planen und bauen wir die Thermo-Bodenplatte, die mit einer 120 mm starken Perimeterdämmung versehen ist. Bei uns erhalten Sie die Thermo-Bodenplatte und das WeberHaus aus einer Hand.

Die Wohnfühl-Wärmetechnik

Die Wohnfühl-Wärmetechnik ist ein echtes Multitalent: Heizen, Lüften und Warmwasser – dreifacher Komfort in einem System. Damit beheizen Sie Ihr Haus unabhängig von fossilen Energieträgern. Die Warmwasseraufbereitung des Brauchwassers erfolgt mittels Luft/Wasser-Wärmepumpe. 

mehr zur Wohnfühl-Wärmetechnik

Komponenten von WeberHaus um den KfW-40 Plus-Standard zu erfüllen

Innovative Photovoltaik-Anlage

  • Hocheffiziente, monokristalline 310Wp Module
  • Innovativer Hochleistungswechselrichter mit Portal zur Einsicht und Auswertung der eigenen Stromerzeugung
  • Made in Germany

Effiziente Solarbatterie

  • Kompetenz und Erfahrung des Weltmarktführers bei Lithium-Ionen-Batterien
  • In vielen verschiedenen Kapazitätsgrößen erhältlich
  • Kann jederzeit erweitert werden
  • Erfüllt höchste Sicherheitsanforderungen

Maximale Fördervorteile sichern

  • Bis 100.000 EURO Kredit für jede Wohneinheit
  • Bis zu 15.000 EURO Tilgungszuschuss

Mehr Infos zur KfW-Förderung

Ob Einfamilienhaus, Bungalow, Passivhaus oder ein anderes Hauskonzept: Die Vielfalt ist grenzenlos. Das Magazin informiert Sie über zahlreiche Energiekonzepte und das Unternehmen WeberHaus.

Bitte informieren Sie mich über Weber-Häuser

WeberHaus bei Facebook.

Bei aller Freude über das Geleistete ist unser Blick in erster Linie nach vorn gerichtet. Nach wie vor ist es unser Anspruch, jedes Haus so zu bauen, als wäre es unser eigenes. Ökologische und umweltbewusste Bauweise bestimmen dabei unsere Firmenphilosophie. Denn wir möchten nachhaltigen Lebensraum schaffen – im Sinne von Mensch und Natur.

Ihre Favoriten auf einen Blick.

Ihre Lieblingshäuser und –bilder immer verfügbar: in der Favoritenbox. Mit der WeberHaus-App für Phone und Tablet haben Sie darauf auch mobil Zugriff. Einfach einloggen oder, wenn Sie noch keinen Zugang haben, hier kostenlos neu registrieren.

Kostenlos registrieren

Das Serviceportal myWeberHaus

Genießen Sie ganz besondere Servicevorteile mit myWeberHaus. Ganz gleich, ob Sie sich in der Entscheidungsphase befinden oder schon Bauherr oder Hausbesitzer sind.

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich für den myWeberHaus-Bereich anzumelden:
Hier kostenlos registrieren.
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Hier ein neues Passwort anfordern.
×
×

Website durchsuchen

Einfach Suchbegriff oder Webcode eingeben: