Mit WeberHaus Energiekosten senken

Wie Bauherren erfolgreich steigenden Energiepreisen trotzen

Seit Monaten klettern die Preise für Gas, Öl, Pellets und Strom auf immer neue Rekordhöhen. Die Gründe dafür sind vielfältig – die finanziellen Auswirkungen für Verbraucher im Detail noch gar nicht absehbar. Nur eines ist sicher: Jeder von uns wird zukünftig deutlich mehr Geld für Energie bezahlen müssen. Was aber können zukünftige Hausbesitzer tun, um sich unabhängiger von den steigenden Energiepreisen zu machen?

Der wohl wichtigste Ratschlag lautet: Energie sparen und beim Hausbau auf den richtigen Partner setzen. Bei WeberHaus erhalten Bauherren bereits im Standard eine Top-Ausstattung und erfüllen so problemlos die hohen Ansprüche an ein Effizienzhaus 40 Plus. Von der hochdämmenden Gebäudehülle ÖvoNatur Therm über die intelligente Wärme- und Lüftungstechnik bis zur hauseigenen Photovoltaik-Anlage mit Stromspeicher und der smarten Haussteuerung sind im Innovationskonzept Home4Future von WeberHaus bereits alle Features enthalten – ohne Aufpreis! Ideale Voraussetzungen, dass die zukünftigen Energiekosten im Rahmen bleiben, sowie für die KfW-Förderung Effizienzhaus 40 mit Nachhaltigeits-Klasse.

Heidi Weber-Mühleck

Zukunftssicher wohnen
mit WeberHaus

Seit mehr als 60 Jahren bauen wir Fertighäuser,
die gleichzeitig nachhaltig, komfortabel und
energieffizient sind. Dass ein WeberHaus aktiv
zum Energiesparen beiträgt, ist gerade in Zeiten
steigender Energiepreise ein wertvoller Vorteil.
Und für uns die Bestätigung, den
eingeschlagenen Weg weiterzugehen.“

Heidi Weber-Mühleck,
Geschäftsführende Gesellschafterin von WeberHaus

Mit Home4Future unabhängig von Energieversorgern

Kein Gas, kein Öl, keine Pellets – dafür selbst erzeugter Strom vom eigenen Dach: Mit Home4Future machen sich WeberHaus-Besitzer weitgehend unabhängig von Energieversorgern. Es besteht aus der hochdämmenden Gebäudehülle ÖvoNatur Therm plus Thermo-Bodenplatte, einer effizienten Frischluft-Wärmetechnik mit Wärmerückgewinnung, einer hauseigenen Photovoltaik-Anlage plus leistungsfähigem Stromspeicher sowie der smarten Haussteuerung WeberLogic 2.0. Bei einem WeberHaus ist somit die energetische Unabhängigkeit bereits im Standard enthalten.

Spürbar geringere Energiekosten

Es war die beste Entscheidung, ein energieeffizientes WeberHaus zu bauen. Die steigenden Energiekosten bestätigen unsere Entscheidung immer wieder aufs Neue. So hat unsere Familie das sichere Gefühl, dass nichts aus dem Ruder laufen kann. Zum Beispiel produzieren wir mit unserer Photovoltaik-Anlage den Strom, den wir für unsere Wärmepumpe und im Haus brauchen, größtenteils selbst. Was nicht direkt verbraucht wird, wird im Batteriespeicher gespeichert und später genutzt – oder eingespeist.“

Elena und Dominic Schwendemann, 
WeberHaus-Bauherren

Energieeffizient und wohngesund

Moderne Fertighäuser von WeberHaus werden aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz gefertigt, bieten aufgrund ihrer Energieeffizienz optimale Voraussetzungen für einen niedrigen Energieverbrauch und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Darüber hinaus legt das Unternehmen seit jeher großen Wert auf das Thema Wohngesundheit. Als erstem Fertighaushersteller wurde WeberHaus von drei unabhängigen Instituten ein hohes Maß an Wohngesundheit bescheinigt.

Jetzt finanzielle Vorteile sichern

Förderung KfW-Effizienzhaus 40 mit Nachhaltigkeits-Klasse

Aktuell können Bauwillige bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) noch einen Antrag zur Förderung eines Effizienzhauses 40 mit Nachhaltigkeits-Klasse stellen. Voraussetzung dafür ist das Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG), das über eine Zertifizierung beantragt werden kann. Bei einer Kreditsumme von bis zu 140.000 Euro profitieren Antragsteller dank attraktiver KfW-Zinsen von einem Zinsvorteil von rund 50.000 Euro (abhängig von Kreditsumme, Laufzeit und Vergleichszins) und erhalten darüber hinaus einen Tilgungszuschuss in Höhe von bis zu 16.000 Euro. WeberHaus unterstützt Sie gerne bei der Erstellung der Zertifizierungsunterlagen und der Klärung aller Fragen. Sprechen Sie jetzt Ihren WeberHaus-Bauberater darauf an!

Mit WeberHaus zur staatlichen Förderung. Jetzt starke finanzielle Vorteile sichern!

 

Mehr zur Förderung Effizienzhaus 40 NH

Ähnliche Artikel

WeberHaus Logo Lade-Animation
WeberHaus Info-Paket WeberHaus Info-Paket