World of Living

Stauraum in Ihrem Haus

Hier hat alles seinen Platz

Bücher, Spielsachen, Urlaubserinnerungen, Werkzeug – alles muss untergebracht werden. Lesen Sie, wo Sie in einem WeberHaus Platz dafür finden.

Am naheliegendsten ist der ungenutzte Platz unter der Treppe. Hier lassen sich mit Leichtigkeit Schränke oder Regale mit großem Fassungsvermögen einpassen. Ähnlich funktioniert das Prinzip unter Dachschrägen. Je weiter sich die Schräge bis zum Fußboden zieht, desto mehr ungenutzter Raum entsteht dadurch. Mit Schränken oder Schubkästen, die bündig in die spitzen Nischen eingesetzt sind, können hier jedoch jede Menge Gebrauchsgegenstände oder Dekoelemente ihren Platz finden.

Zusätzliche Nutzfläche kann aber nicht nur auf praktische Art und Weise geschaffen werden, sondern auch als raffiniertes Gestaltungselement Eindruck machen. In die Wand eingelassene Nischen zum Beispiel können ein sehr dekoratives und spannendes Bild abgeben. Und ein großes Sitzfenster bringt eben nicht nur Wohnkomfort mit sich, sondern bietet mit darunter verbauten Schubkästen auch Stauraum. In jedem Haus finden sich geeignete Möglichkeiten. Mehr davon gibt es in der Inspirationswelt World of Living von WeberHaus zu entdecken.

Abstellzimmer

Zusätzlichen Stauraum und beste Ordnung bietet ein kleines Schrankzimmer mit Einbauschränken.

Garderobe

In einer offenen Garderobe und einem durchdacht gestalteten Eingangsbereich (u.) findet sich Platz für Mäntel, Schuhe und vieles mehr.

Architektur live erleben

Welcher Baustil zu Ihnen passt, können Sie schnell herausfinden – in der World of Living: einfach kommen und inspirieren lassen.

Will ich in einem Bungalow leben oder lieber in einem mehrgeschossigen Architektenhaus? Eine Entscheidung wie diese nur anhand von Fotos oder Zeichnungen zu treffen, ist schwer. Denn am Ende kommt es auf das Gefühl an, das Ihnen ein Haus gibt. Einen Vorgeschmack darauf gibt es für alle Bau-Interessierten und Neugierigen deshalb in der World of Living. Insgesamt acht Ausstellungshäuser zeigen hier die große Bandbreite an Architekturstilen von WeberHaus. Vom schlichten Einfamilienhaus mit Satteldach bis zum Mehr-Generationen-Objekt, ob Bauhausstil oder Landhauscharakter oder die Traumvilla mit mediterranem Flair – die Auswahl ist groß. Dass der Fantasie bei der Gestaltung von Räumen und Fassaden kaum Grenzen gesetzt sind, zeigt nicht zuletzt das individuelle Architektenhaus.

Ähnliche Beiträge