07. Mai 2020

Gold beim Deutschen Traumhauspreis 2020

Erstplatzierung für Ausstellungshaus von WeberHaus

Rheinau-Linx, 7. Mai 2020. Beim Deutschen Traumhauspreis 2020 erhält WeberHaus für sein Ausstellungshaus sunshine Gold. In der Kategorie Smart Home hat das Einfamilienhaus die Jury überzeugt und konnte sich gegen zahlreiche Hausanbieter durchsetzen. „Unser sunshine ist ein echtes Gewinnerhaus. Erst vor kurzem haben wir damit beim Großen Deutschen Fertighauspreis den ersten Platz in der Kategorie Smart Design erhalten“, freut sich Klaus-Dieter Schwendemann, Marketingleiter bei WeberHaus. Die Fachjury hat ihre Entscheidung wie folgt begründet: Das Haus verbindet nachhaltige Bautechnologie mit einer intelligenten Haussteuerung und zeigt so eindrucksvoll, wie vernetztes Wohnen zukunftsfähig funktioniert. In der Kategorie Plus-Energiehäuser hat das sunshine Silber erhalten.

 

Dreimal Silber beim Deutschen Traumhauspreis

In den Kategorien Bungalows, Plus-Energiehäuser und Premiumhäuser erhielt der Fertighaushersteller WeberHaus Silber. Zum neunten Mal wurde der Deutsche Traumhauspreis verliehen. Insgesamt 55 Haushersteller hatten sich um die begehrten Preise beworben, die von Europas größtem Immobilien-Magazin Bellevue und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, vergeben wurden.

 

Höchste Smart-Home-Technologie

Das Ausstellungshaus sunshine, welches in der World of Living in Rheinau-Linx steht, ist mit dem Konzept Home4Future ausgestattet, welches eine Photovoltaik-Anlage, einen Batteriespeicher, eine Wärmepumpe sowie eine Haussteuerung beinhaltet. Dank diesen Komponenten und einer hervorragend gedämmten Gebäudehülle erfüllt das Ausstellungshaus die hohen Anforderungen an ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus und ist sogar ein PlusEnergieHaus. Mit dem Haussteuerungssystem WeberLogic 2.0 wird das Energiemanagement zum Kinderspiel. Am Tablet, Smartphone oder Touch-Bildschirm im Flur können Raumtemperaturen individuell geregelt werden und Visualisierungen zeigen den Luftaustausch, Batteriestatus, PV-Ertrag sowie den Energieverbrauch an. Die Haussteuerung ist zentral per App aber auch per Sprachassistenten wie Siri oder Alexa steuerbar.