Ein Fertighaus als Architektenhaus – alles ist möglich!

Individuell bauen nach Kundenwunsch

„Unmöglich: Ein Architektenhaus kann man nicht in Fertigbauweise erstellen!“ Noch immer hält sich diese Meinung hartnäckig – dabei ist sie nachweislich falsch! Denn frei geplante Architektenhäuser von WeberHaus sind in jeder Größe, in jedem Hausstil und mit jeder Ausstattung als Fertighaus realisierbar! Glauben Sie nicht? Dann sollten Sie diesen Beitrag mal etwas genauer anschauen. Denn hier lesen Sie, was alles bei frei geplanten Architektenhäusern möglich ist. Setzen Sie Ihre persönlichen Wohnträume mit WeberHaus Individual genau so um, wie Sie das wollen – und profitieren Sie von Vorteilen wie architektonischer Gestaltungsfreiheit, Planungssicherheit hinsichtlich der Kosten, hoher Energieeffizienz, maximaler Flexibilität, schnellem Aufbau und vielem mehr. 

Vorteil WeberHaus

  • Architektonische Freiheit: Fertighäuser von WeberHaus können als individuell geplante Architektenhäuser in jeder Größe und Ausstattung realisiert werden. Die individuelle Planung erfolgt dabei entweder mit einem erfahrenen Verbindungsarchitekten von WeberHaus oder mit dem eigenen Architekten der Bauherrschaft, dessen Pläne WeberHaus dann umsetzt.

  • Hohe Energieeffizienz: Weber-Häuser sind immer auch Energiesparhäuser. Dafür sorgt u.a. die ökologische Gebäudehülle ÖvoNatur Therm mit sehr gutem Schall- und Dämmschutz.

  • Nachhaltige Bauweise: Moderne Häuser in Fertigbauweise bestehen aus dem nachwachsenden Baumaterial Holz und sind in der Ökobilanz CO2-neutral.

  • Gesünderes Wohn- und Wohlfühlklima: Dafür sorgen der natürliche Rohstoff Holz sowie schadstoffarme Materialien, die beim Innenausbau verwendet werden.

  • Planungssicherheit durch hohen Vorfertigungsgrad: Der Rohbau einschließlich des geschlossenen Dachs steht binnen weniger Tage.

  • Kostensicherheit durch Festpreisgarantie: Der einmal kalkulierte Preis für ein WeberHaus gilt 18 Monate – ohne versteckte Zusatzkosten.

Architektenhaus im mediterranen Stil

Das Flair des Südens einzufangen, damit sich jeder Tag wie Urlaub anfühlt – das ist mit diesem zweigeschossigen Architektenhaus wahrlich gelungen.

Dass sich in Fertigbauweise individuelle Bauprojekte mit großem Gestaltungsspielraum verwirklichen lassen, verdeutlicht dieses mediterrane Traumhaus. Unterstützt von einem kompetenten Architekten konnte WeberHaus die Vorstellungen der Bauherren perfekt umsetzen. „Jede Kleinigkeit wurde in Zusammenarbeit mit unserem Architekten eng abgestimmt“, erzählen Tina und Thomas Roth. Von der Anordnung der Fenstertüren im Erdgeschoss über die rund ums Haus führende Dachschürze bis zu altersgerechten Lösungen wie breitere Türen und erhöhten Toilettensitzen. Unterm Strich: ein Unikat, umgesetzt in moderner Fertigbauweise.

Ganz anders, aber mindestens ebenso stilvoll kommt das neue Musterhaus von WeberHaus in der FertighausWelt in Kappel-Grafenhausen daher. Das frei geplante Architektenhaus präsentiert sich als zweigeschossiges Landhaus mit Walmdach, das den Landhaus-Stil modern interpretiert.

Individuelle Bungalows und Winkelhäuser

Selbstverständlich sind auch Bungalows und Winkelhäuser in Fertigbauweise als frei geplante Architektenhäuser möglich. Warum auch nicht? Schließlich bietet ein Winkelbungalow als eingeschossiges Einfamilienhaus, bei dem sich Leben, Schlafen und Genießen auf einer Ebene abspielen, ideale Voraussetzungen für zukunftsorientiertes Wohnen.

Was viele nicht wissen: Bungalows sind sehr flexibel gestaltbar und auch für extravagante Wohnformen geeignet, da keine tragenden Wände oder höher liegende Geschosse berücksichtigt werden müssen. Ob Kleinkind auf Entdeckungstour, Personen mit Einschränkungen oder das ältere Ehepaar im Ruhestand – jeder profitiert von der offenen und barrierefreien Bauweise eines Bungalows. Ein Leben lang.

Winkelbungalow, der durch einen partiell zweigeschossigen Bereich mit Zeltdach ergänzt wird.

Luxus-Häuser – so einzigartig wie Sie selbst

Außergewöhnlich, stilvoll, mit hochwertigen Details für höchste Ansprüche: Natürlich sieht jeder von uns zuerst opulente Luxusvillen und repräsentative Domizile vor seinem geistigen Auge, wenn er oder sie an frei geplanten Architektenhäuser in Fertigbauweise denkt. Dabei können auch klassische Häuser von einem Architekten frei geplant sein und auf die persönlichen Wünsche und Vorstellungen seiner künftigen Bewohner hin zugeschnitten werden. Von barrierefreien Bungalows, über Doppel- und Mehrfamilienhäuser mit viel Platz für die Familie bis zu Häusern auf kleinstem Raum.

Gleichzeitig profitieren Häuslebauer von Planungs- und Kostensicherheit, einer nachhaltigen Bauweise, hoher Energieeffizienz sowie gesundem Wohnkomfort. Alle Häuser des Fertighausherstellers WeberHaus tragen das Zertifikat „wohnmedizinisch empfohlen“ von der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie e.V. und sind vom Sentinel Haus Institut für ihr gesünderes Raumklima ausgezeichnet. Darüber hinaus entsprechen Weber-Häuser dem Kriterienkatalog „Schadstoffgeprüft und für Allergiker geeignet“ des TÜV Rheinland und sind mit dem Zertifikat für gesünderes Bauen ausgezeichnet.

Der 3D-Hauskonfigurator

 

Traumhaus konfigurieren

Klein, fein und immer individuell

Fertighausbau auf kleinem Grundstück: Mithilfe eines Architekten lassen sich individuelle Bauprojekte mit maximalem Gestaltungsspielraum verwirklichen.

Auch auf einem kleinen Grundstück ist ein frei geplantes Architektenhaus möglich. Manchmal sogar die einzige Lösung. Denn Bauland ist in Deutschland ein rares und meist auch teures Gut. Deswegen müssen Bauherren immer häufiger mit kleineren Bauflächen und ungewöhnlichen Formen planen.

Soll auf einem kleinen Grundstück möglichst viel Wohnfläche entstehen, hilft ein Blick sowohl nach oben als auch nach unten. Sowie ein Architekt, der den vorhandenen Wohnraum effektiv auszunutzen weiß. Beispielsweise hilft ein Flachdach ohne Dachschrägen dabei, dass der vorhandene Wohnraum in der oberen Etage effektiv ausgenutzt wird. Und ein Keller schafft Abstellmöglichkeiten nach unten – zum Beispiel für die Haustechnik. Hier geht’s zum individuell geplanten Architektenhaus auf kleinem Grundstück.

Frei geplantes Doppelhaus – warum nicht?

Bei Doppelhäusern in Fertigbauweise denkt man eher an klassische Lösungen. So reduzieren zwei Häuser, die weitestgehend symmetrisch nebeneinander stehen, die Planungs-, Grundstücks und Erschließungskosten für beide Parteien. Die Chance liegt aber im Detail: Denn gerade ein frei geplantes Doppelhaus bietet allen Beteiligten die Möglichkeit, ihre Wohnträume individuell umzusetzen. Und sei es auf kleinstem Raum.

Ihr kostenloses WeberHaus Infopaket

 

Hier bestellen

Ähnliche Artikel

WeberHaus Logo Lade-Animation