Logopädische Praxis
Alles auf einen Blick
Wohnfläche
283,39 m2
Architektur
1,5-geschossige Häuser
freigeplante Häuser
Dachform
Satteldach
Bauforum Leipzig
Döbichauer Str. 13 in 04435 Schkeuditz, Deutschland
Mehr Informationen?

Wohnen und Arbeiten perfekt vereint

Ärzte, Masseure, Außendienstmitarbeiter, Handwerker oder Freiberufler – viele nutzen das eigene Zuhause gleichzeitig als Arbeitsstätte. Die Vorteile liegen auf der Hand: Wer auf die täglichen Kilometer zur Arbeit verzichten kann, der spart sowohl Geld als auch Zeit. So lassen sich zum Beispiel Beruf und Familie leichter vereinen und die persönliche Work-Life Balance realisieren. Die Nachfrage nach Häusern, die Wohnen und Arbeiten kombinieren, wird größer.Wichtig dabei ist ein durchdachter Grundriss.

 

Sinnvoll ist es auch, den Wohn- und Arbeitsbereich räumlich zu trennen – nicht nur, weil es stört, wenn Kunden durchs private Wohnzimmer laufen oder spielende Kinder ins Geschäftsmeeting platzen. Vielmehr wird durch zwei separate Bereiche gewährleistet, dass man auch als Selbstständiger nach dem Job abschalten und neue Energie tanken kann. Verschiedene Möglichkeiten sind denkbar: „Sehr häufig wird eine vertikale Trennung von Wohn- und Arbeitsbereich gefragt, also beispielsweise Büroräume im unteren Teil des Hauses und den privaten Wohnbereich im ersten Stock darüber“, erklärt Jürgen Lasch, Bauberater von WeberHaus, und weist zusätzlich darauf hin: „Alternativ kann der Arbeitsbereich aber auch horizontal an das Wohnhaus angegliedert werden, zum Beispiel wenn es um Werkstatt- oder Lagerräume geht.“ Egal für welche Variante man sich entscheidet – Kundenparkplätze, getrennte Toilettenräume, ein separater Eingang bzw. Empfang sind wichtig.

Grundrisse

Erdgeschoss

Dachgeschoss