Multimedia im Smart Home

Zukunftssichere Systeme für das Entertainment

Morgens vom Lieblingslied geweckt werden, beim Kochen im Internet nach passenden Rezepten suchen oder beim Baden eine Serie schauen: All das ist möglich mit dem richtigen Multimedia-System in Ihrem Zuhause. Verknüpft mit einer smarten Haussteuerung können Sie die Unterhaltungstechnik in den eigenen vier Wänden heute ideal auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Entertainment im Haus muss flexibel sein

Die Bedürfnisse an die Mediennutzung im Eigenheim sind unterschiedlich. Während die einen auf den TV-Anschluss im Schlafzimmer nicht verzichten möchten, sind andere auf schnelles Internet im hauseigenen Büro angewiesen. Aufwendige Kabelverlegungen durch das ganze Haus wären dabei störend und wenig flexibel. Denn was, wenn sich an der Lebenssituation etwas ändert, das Kind beispielsweise älter wird und sich einen eigenen Fernseher wünscht? Das Multimedia-System in den eigenen vier Wänden muss heute also mehrere Anforderungen vereinen und dabei schnell, zukunftssicher und gleichzeitig flexibel sein, weiß auch Holger Heid, Produktmanager bei WeberHaus.

Multimedia-Systeme müssen leistungsstark, kompatibel mit allen Geräten und anpassbar auf wandelnde Bedürfnisse sein.

Gestaltungsfreiheit mit homeway

Eine praktische Lösung bietet WeberHaus seinen Bauherren bereits im Standard mit homeway: Ein innovatives System aus zentralem Kommunikationsverteiler, leistungsfähigen Datenkabeln und drei flexiblen Multimediadosen. Flexibel, weil sich an eine Multimediadose Telefon, TV und Computer anschließen und jederzeit tauschen lassen, ohne dass Kabel im Haus neu verlegt werden müssen. Auf Wunsch kann sogar nur raumweise ein W-LAN aufgebaut werden. Kompatibel sind alle Geräte mit LAN-Anschluss. Baufamilien müssen sich während der Bauplanung lediglich überlegen, in welchen Räumen die Multimediadosen angebracht werden sollen. Wer sich nicht sicher ist, kann zusätzlich Grunddosen installieren lassen und zu einem späteren Zeitpunkt die bedarfsgerechte Bestückung vornehmen.

Das eigene Home Wide Web

Erfahren Sie hier, wie Sie mit homeway das gesamte Haus vernetzen können. 

Smarte Doppelnutzung, die begeistert

Eine flexible Multimedia-Ausstattung bildet die notwendige Infrastruktur. Kombiniert mit einem smarten System, steht dem individuellen Home Entertainment nichts mehr im Weg. So lassen sich im WeberHaus Smart Home dank intelligenter Haussteuerung verschiedene Home Entertainment Geräte steuern und miteinander in Einklang bringen. Dabei kann die Steuerung sowohl automatisiert erfolgen als auch individuell über das im Haus eingebaute Touchscreen oder per App von unterwegs.

Das Smart Home verschafft Baufamilien gleichzeitig interessante Möglichkeiten für die digitale Verknüpfung der Entertainment-Geräte mit anderen Funktionen im Haus. Wer einen internetfähigen Fernseher besitzt, kann diesen z. B. per Sprachbefehl vom Sofa steuern, wenn beispielsweise während des Films eine Information im Internet gesucht werden soll.

Spannend sind zudem sicherheitstechnische Funktionen. So zeigt WeberHaus im Musterhaus sunhsine  Sonos Lautsprecher, die nicht nur Musik, sondern auch Alarmsignale wiedergeben. Dafür werden Lautsprecher und Bewegungsmelder in das Alarmsystem von WeberLogic 2.0 eingebunden. Bei aktiviertem Alarm ertönt ein Alarmton aus den Lautsprechern, wenn Fenster oder Türen geöffnet werden.

Mehr Komfort und Sicherheit für Ihr Zuhause

 

WeberHaus Smart Home Lösungen

Ähnliche Artikel

WeberHaus Logo Lade-Animation