Elternhaus in neuem Glanz

Elternhaus in neuem Glanz
Presseartikel vom 19.03.2014

Familie Schrader hatten sich für einen Umbau ihres geerbten Hauses entschieden. Sie sind mit ihrem 'neuen', modernen Schmuckstück sehr zufrieden, so dass schon das nächste Umbauprojekt ansteht.

„Es gab einige in meinem Bekanntenkreis, die meinten, es wäre besser, gleich ganz neu zu bauen, statt dieses Haus so aufwändig umzubauen“, erinnert sich Dr. Andreas Schra­der. „Aber die Berater von WeberHaus in Wenden-Hünsborn haben sich alles genau angesehen und kamen zu dem Schluss, dass ein Umbau auf jeden Fall lohnt.“ So kommt es, dass Dr. Andreas Schrader mit Frau Anke und den Töchtern Linda und Victoria noch immer in seinem eigenen Elternhaus lebt – umgebaut zu einem mo­dernen, architektonisch reizvollen Schmuckstück. Dr. Andreas Schrader hatte das gemauerte Haus aus den 70er Jahren geerbt und bereits Mitte der 90er Jahre einmal umgebaut. Aber zum ganz großen Wurf konnte er sich da­mals nicht entscheiden. Erst 2003 kam er auf die Idee, mit WeberHaus über einen Umbau zu sprechen. „Mir gefiel die großzügige Bauweise und die Architektur des Hauses. Aber wir wollten mehr Platz und alles viel moderner.“ Mit einem WeberHaus-Architekten entwickelte das Ehe­paar Schrader die Idee zum neuen Haus auf alter Basis: Zwei am Haus angebaute Garagen sollten weg. „Die hat­ten immer schon ein Feuchtigkeitsproblem.“ An ihre Stelle sollte eine große Doppelgarage kommen. Auf diese Garage wurde ein Wintergarten geplant, großzü­gig und lichtdurchflutet. Der giebelseitige Balkon musste weichen. „Den haben wir sowieso nie benutzt.“ Stattdessen wurde der traufseitige Balkon oberhalb des Eingangs zu ei­ner Dachterrasse erweitert. So ergab sich auch eine große, repräsentative Überdachung des Eingangs. Das Dach sollte im Zuge der Umbauten völlig erneuert werden. 2003 begann der Umbau und dauerte vier Monate. Familie Schrader konnte während der gesamten Bauzeit im Haus wohnen bleiben. „Die Baumaßnahmen waren perfekt darauf abgestimmt. Alles lief wie am Schnürchen. Zeitplan, Kalkulation, der ganze Ablauf“, sagt Dr. Andreas Schrader zufrieden. Das Haus der Familie Schrader hat nun 270 Quadratmeter Wohnfläche und ist teilunterkellert. Während der Umbau­arbeiten wurde nicht nur das Dach vollständig erneuert, sondern auch die Isolierung des gesamten Hauses auf ei­nen modernen Stand gebracht. „Das habe ich an der Er­sparnis bei den Heizkosten deutlich gemerkt.“
Bei der Architektur ist der Übergang gelungen: von der nüchternen Funktionalität der 70er Jahre zu einem mo­dernen und reizvollen Gebäude, das zeitlosen Charme und Exklusivität ausstrahlt. Dr. Andreas Schrader betreibt ein Forschungslabor in Holz­minden. Auch seinen Firmensitz hat er mit WeberHaus ge­baut und vor zehn Jahren bereits einen Erweiterungsbau realisiert. Nun wird der Platz wieder knapp und die nächste Erweiterung der Nutzfläche von 1.300 auf 1.600 Quadrat­meter steht an. „Ich bin einfach hundertprozentig mit der Art und Weise, wie bei WeberHaus gebaut wird, zufrieden“, sagt Dr. Andreas Schrader und freut sich aufs anstehende Umbauprojekt.

Kategorie

  • Kundenhäuser
  • Pressearchiv

Download

Kontakt Presseteam

  • Tel. (+49) 07853/83-407
  • Fax (+49) 07853/83-7206

Kontakt

Ob Einfamilienhaus, Bungalow, Passivhaus oder ein anderes Hauskonzept: Die Vielfalt ist grenzenlos. Das Magazin informiert Sie über zahlreiche Energiekonzepte und das Unternehmen WeberHaus.

Bitte informieren Sie mich über Weber-Häuser

WeberHaus bei Facebook.

Bei aller Freude über das Geleistete ist unser Blick in erster Linie nach vorn gerichtet. Nach wie vor ist es unser Anspruch, jedes Haus so zu bauen, als wäre es unser eigenes. Ökologische und umweltbewusste Bauweise bestimmen dabei unsere Firmenphilosophie. Denn wir möchten nachhaltigen Lebensraum schaffen – im Sinne von Mensch und Natur.

Ihre Favoriten auf einen Blick.

Ihre Lieblingshäuser und –bilder immer verfügbar: in der Favoritenbox. Mit der WeberHaus-App für Phone und Tablet haben Sie darauf auch mobil Zugriff. Einfach einloggen oder, wenn Sie noch keinen Zugang haben, hier kostenlos neu registrieren.

Kostenlos registrieren

Das Serviceportal myWeberHaus

Genießen Sie ganz besondere Servicevorteile mit myWeberHaus. Ganz gleich, ob Sie sich in der Entscheidungsphase befinden oder schon Bauherr oder Hausbesitzer sind.

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich für den myWeberHaus-Bereich anzumelden:
Hier kostenlos registrieren.
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Hier ein neues Passwort anfordern.
×
×

Website durchsuchen

Einfach Suchbegriff oder Webcode eingeben: