Mehrgenerationenhaus,

Endlich alle unter einem Dach

WIGWAM:  Wohnen in Gemeinschaft wertschätzend achtsam miteinander

Gemeinsam wohnen in der dritten Lebensphase, das wollten die Initiatorinnen von WIGWAM („Wohnen In Gemeinschaft Wertschätzend Achtsam Miteinander“) realisieren. Schon seit 2005 stand die Idee im Raum, dieses Projekt in Reutlingen oder Umgebung zum Leben zu erwecken. Nach unzähligen Hürden, vor allem bürokratischer und finanzieller Natur, ist die Baugemeinschaft nun endlich am Ziel.

Gemeinsam zuhause statt allein

Gemeinsam mit WeberHaus als Baupartner war das möglich, was zuvor an Architekten, Baugrund oder Altbauten gescheitert war. Die gemeinsame Vorstellung von allen Beteiligten konnte in diesem Haus mit einer Vier-Personen-Wohngemeinschaft und sieben Singlewohnungen umgesetzt werden. Alle Wohnungen und der gemeinschaftliche Raums sind barrierefrei, zwei Personen im Rollstuhl wohnen auch in dem Haus. Hier möchte niemand ins Pflegeheim, gerne darf aber beizeiten eine Pflegekraft in die dafür vorgesehene Wohnung ziehen.

Die Altersstruktur des Hauses erstreckt sich von 26 bis hinauf zu 94 Jahren. Männer und Frauen jeden Alters sind willkommen. Eine der Mitbegründerinnen der GmbH lebt zusammen mit ihrer pflegebedürftigen Mutter in der Wohngemeinschaftswohnung, die bei Bedarf später in drei einzelne Wohnungen geteilt werden kann. Hinzu zur ökologischen Fertigbauweise im Holztafelbau kommt für die Nachhaltigkeit auch die Regenwasseranlage, die dem kalkhaltigen Leitungswasser in der Region ein Schnippchen schlägt. Wie das bei einer gut funktionierenden Gemeinschaft so ist, einigten sich die Bewohnerinnen hierauf und auf jedes andere Detail rund ums Haus in einer der wöchentlichen Sitzungen, in denen per Plenum abgestimmt wird. Ob Betriebswirtin, Buchhändlerin, Personalbetreuerin oder Übersetzerin – alle bringen ein spannendes Leben und viel Erfahrung in dieses Projekt ein. Und wenn man mal alleine sein will, muss man nur die Tür hinter sich schließen. So geht Wohngemeinschaft heute!

Reportage aus "Mein Eigenheim"

260 Seiten pure Inspiration für Ihr Traumhaus

Ob Einfamilienhaus, Bungalow, Passivhaus oder ein anderes Hauskonzept: Die Vielfalt ist grenzenlos. Das Magazin informiert Sie über zahlreiche Energiekonzepte und das Unternehmen WeberHaus.

Bitte informieren Sie mich über Weber-Häuser

WeberHaus bei Facebook.

Bei aller Freude über das Geleistete ist unser Blick in erster Linie nach vorn gerichtet. Nach wie vor ist es unser Anspruch, jedes Haus so zu bauen, als wäre es unser eigenes. Ökologische und umweltbewusste Bauweise bestimmen dabei unsere Firmenphilosophie. Denn wir möchten nachhaltigen Lebensraum schaffen – im Sinne von Mensch und Natur.

Ihre Favoriten auf einen Blick.

Ihre Lieblingshäuser und –bilder immer verfügbar: in der Favoritenbox. Mit der WeberHaus-App für Phone und Tablet haben Sie darauf auch mobil Zugriff. Einfach einloggen oder, wenn Sie noch keinen Zugang haben, hier kostenlos neu registrieren.

Kostenlos registrieren

Das Serviceportal myWeberHaus

Genießen Sie ganz besondere Servicevorteile mit myWeberHaus. Ganz gleich, ob Sie sich in der Entscheidungshase befinden oder schon Bauherr oder Hausbesitzer sind.

Sie haben noch keinen Zugang? Hier kostenlos anmelden.
×

Bienvenue chez WeberHaus

Nous vous offrons le contenu aussi en français.

Continuez en Français

×

Website durchsuchen

Einfach Suchbegriff oder Webcode eingeben:

×